Darum sind so viele syrische Flüchtlinge gebildet

Ein sehr interessanter Artikel im Hamburger Abendblatt

Das Schulsystem des Landes galt bis zum Beginn des Bürgerkrieges als vorbildlich. Syrien ist das Bildungs-Vorzeigeland der arabischen Welt.

Damaskus /Hamburg.  Mehr als vier Millionen Syrer sind vor den erbarmungslosen Bürgerkriegsgemetzeln in ihrem Land ins Ausland geflohen, während in Syrien selber vermutlich fast acht Millionen weitere Menschen auf der Flucht sind – bei einer Einwohnerzahl von nur gut 21 Millionen. Es ist die größte Flüchtlingsbewegung eines Einzelkonfliktes seit Jahrzehnten …

zum Artikel