Interessante Links zur Lage an den griechischen Außengrenzen und Lesbos

Immer wieder erreichen uns hoch interessante Links zu der Lage an den griechischen Außengrenzen und Lesbos. Wir möchten hier die Möglichkeit bieten, sich zu informieren und teilen diese gerne mit. Viele NGO’s helfen auf den griechischen Inseln und sind um jede Unterstützung dankbar. 

– Die Webseite von Refugee4Refugees ist hier zu finden: 
Dort stehen auch Informationen zu Spendemöglichkeiten. Hier auch nochmal die notwendigen Daten: 
 
image.png
– In Altenmarkt gibt es den Verein Lautlos e.V. der in Bosnien aktiv ist. 
 
– Wer sich für Organisationehttp://www.lautlos-verein.den vor Ort interessiert, IndigoVolunteers gibt eine gute Übersicht über NGOs, die Leute suchen: 
 
– Eine tolle Organisation in Deutschland, was u.a. Sachspenden betrifft: 
 
– Wer ein sinnvolles Geschenk machen möchte, kann bei diesem Online-Shop einkaufen und damit gleichzeitig Initiativen auf Lesbos unterstützen (Taschen etc. aus alten Schlauchbooten und Rettungswesten): 
Der Shop ist von der tollen griechische Organisation auf Lesbos: Home – Lesvos Solidarity 
 
 
– Überlegung für politisches Statement und Handlung: Sicherer Hafen werden? Hier alle Infos dazu: Seebrücke (seebruecke.org) 
-> Zeichen der Solidarität 
 
– Geflüchtete haben den Wunsch nach mehr Akzeptanz
 

Weiter Infos zu Lesbos:

– Eigene Artikel, die erschienen sind: 
 
– Journalistin, die von vor Ort berichtet: Franziska Grillmeier (Our Partners | Indigo Volunteers)
 
–  Fast täglich Informationen zur Lage an den Außengrenzen: Telegram-Kanal des EU-Parlamentsabgeordneten Erik Marquardt